VIDEO. Das erfolglose Debüt des Ukrainers in der UFC. Bondar verlor in der ersten Runde

wideo-nieudany-debiut-ukrainca-w-ufc-bondar-przegral-w-pierwszej-jpg

Malcolm Gordon besiegte den Ukrainer

In der Nacht vom 5. auf den 6. Februar veranstaltet die Enterprise (Nevada) das Mixed-Martial-Arts-Turnier UFC Fight Night 200.

Die ersten, die das Achteck betraten, waren der Ukrainer Denis Bondar (14-3), der sein Debüt in der UFC gab, und der Kanadier Malcolm Gordon (14-5).

Das Debüt verlief für Bondar erfolglos. Bereits in der zweiten Minute der ersten Runde hielt Gordon einen Submission Hold und gewann.

.

Rating