Sean O’Malley antwortete den Fans: „Behalte deine Meinung für dich!“

Sean O'Malley responded to fans:

Nachdem er eine Split Decision gegen Petr Yan gewonnen hatte, wandte sich der amerikanische Kämpfer Sean O’Malley an zahlreiche Fans, die seinen Sieg für umstritten halten.

„Nach dem Kampf dachten einige von euch, dass ich verloren habe, einige dachten, ich hätte gewonnen, aber am Ende sagten sie, dass ich gewonnen habe“, sagte der Amerikaner in einem anderen Video, das auf seinem Youtube-Kanal gepostet wurde. „Insgesamt bin ich zufrieden damit, wie es gelaufen ist – ich habe einige große Treffer gelandet, einige große Treffer erzielt. Verdammt, es war ein Krieg. Es war ein psychologischer Kampf und ich habe mich darauf gefreut.“

„Die Entscheidung ist nicht meine verdammte Schuld. Wenn du willst, kannst du dem Referee, den Judges, Dana White sagen, dass ich verloren habe, aber das musst du mir nicht sagen. Behalten Sie Ihre Meinung für sich, denn diese steht im Widerspruch zu dem, was in meiner Akte steht. Jetzt will ich gar nicht daran denken. Ich möchte mich ein wenig entspannen und entspannen.“

Denken Sie daran, dass der potenzielle Kampf im Bantamgewicht zwischen Petr Yan und Sean O’Malley, der zum drittwichtigsten Ereignis des UFC 280-Turniers wurde, mit einem Sieg für den Amerikaner mit einem Ergebnis von 28-29 und 29-28 zweimal endete.

Rating