„Rocky“ Hernandez und Pacheco mit KO: Video

rocky-hernandez-und-pacheco-mit-ko-video-jpg

Domo Alcalde, Guadalajara, Mexiko. Im Rahmen der Show ist der 21-jährige Amerikaner im Supermittelgewicht (bis 76,2 kg) zu sehen
Diego Pacheco (15-0, 12 KOs) besiegte einen erfahrenen Mexikaner
Raúl Ortega (10-3, 7 KOs).

Pacheco ließ Ortega in der 1. und 2. Runde fallen.

Nun, das ist ein Körperschuss #KyoguchiBermudez pic.twitter.com/vgMjYl1lsY

– DAZN-Boxen (@DAZNBoxing) 11. Juni 2022

Die Schläge dauerten bis zum 4. Drei-Minuten-Takt – der Mexikaner kam im 5. nicht heraus.

Ein weiteres W für Diego Pacheco #KyoguchiBermudez pic.twitter.com/JLvuzPT3SI

– DAZN-Boxen (@DAZNBoxing) 11. Juni 2022

Pacheco RTD (TKO?) 4.


Im Limit des zweiten Federgewichts (bis 59 kg)
Jorge Castaneda (15-2, 11 KOs) aus den USA verlor in der Auftaktrunde gegen den Mexikaner Eduardo „Rocky“ Hernandez (32-1, 29 KOs).

Es stellte sich heraus, dass der lokale Kämpfer einfach mächtiger ist. Er schlug den Gegner nieder und zwang dann den Schiedsrichter, den Kampf zu beenden.

Castaneda wird fallen gelassen #KyoguchiBermudez pic.twitter.com/hQE531EMe

– DAZN-Boxen (@DAZNBoxing) 11. Juni 2022

Er ist OUT, es ist vorbei

EXPLOSIV #KyoguchiBermudez pic.twitter.com/VUzuQcouZN

– DAZN-Boxen (@DAZNBoxing) 11. Juni 2022

Hernández TKO 1.


Im Rahmen der Show gab ein 17-jähriger Superstar im Bantamgewicht (bis 53,5 kg) sein professionelles Debüt auf Jugendebene.
Jesus „Panterita“ Martinez (1-0, 0 KOs) – er fiel, besiegte einen 28-jährigen Journalisten aus Mexiko nach Entscheidung der Richter
Daniel Nunez Gomez (1-2, 0 KOs). „Panterita“ ist 14-facher US-Meister in verschiedenen Altersklassen.

Martinez ließ seinen Gegner in der Eröffnungsrunde fallen.

Jesus Martinez startet seine Profikarriere mit einem BANG #KyoguchiBermudez pic.twitter.com/m1cGfZ5Nzv

– DAZN-Boxen (@DAZNBoxing) 11. Juni 2022

Richterurteil: 40-35 und zweimal 40-36.

Martinez UD4.

Rating