Pulev hat Forrest besiegt, die Söhne von Vargas haben uns nicht im Stich gelassen: Video

pulev-besegrade-forrest-vargas-soner-svikit-oss-inte-video-jpg

Das Forum, Inglewood, Kalifornien, USA. Kubrat Pulev (29-2, 14 KOs), ein zweimaliger Anwärter auf den Meistertitel, ein Altersschwergewicht (über 90,7 kg) aus Bulgarien, besiegte den amerikanischen Mittelbauern Jerry Forrest (26-6-1, 20 KOs).

Pulev beschloss, zuerst zu boxen. Er besetzte die Mitte des Rings und drückte langsam durch den Jab. In der 2. Runde schoss er mit einem rechten Haken – er traf zweimal hintereinander. In der 3. Drei-Minuten-Periode hat der linke Gegenhaken einen Fehler gemacht – ich musste schnell umklammern. Aber in der nächsten Runde bekam er es mit dem Täter gleich – Forrest fing Schläge auf, schnappte aber trotzdem zu.

Pulev WERFT! #TrillerVerz5 pic.twitter.com/MTkAYIYyVV

— FITE (@FiteTV) 15. Mai 2022

Richtung Äquator nahm die Zahl der Umarmungen zu – fast jede Episode endete mit Umarmungen. Der Schiedsrichter hat hart gearbeitet. Forrest überlebte größtenteils. In der 7. Runde konnte er seine Beine kaum bewegen, verpasste viele präzise Schläge auf den Kopf. Um ehrlich zu sein, wäre es besser, ihn aus dem Kampf zu entfernen …

Wow! Sie schossen nicht, in der 8. Dreiminute traf der US-Amerikaner den Routinier sogar mehrfach. In seiner Ecke sagen sie, dass Pulev müde ist, Sie müssen ein wenig an sich glauben. Und plötzlich glauben? ..

Jerry Forrest beweist, dass er immer noch im Spiel ist! #TrillerVerz5 pic.twitter.com/Y7iI3sFBM6

— FITE (@FiteTV) 15. Mai 2022

Forrest versuchte ehrlich, den Sieg zu erringen, aber er hatte nicht mehr die Kraft, zumindest etwas zu tun.

So lala ging der Kampf über die ganze Distanz. Richterurteil: 98-92, 99-91 und 99-91 zugunsten des Favoriten.

Pulev UD10.


Den Auftakt machte ein Trio von Söhnen des Ex-Weltmeisters Fernando Vargas.

Weltergewicht Linkshänder (bis 66,7 kg)
Fernando Vargas jr. (6-0, 6 KOs) setzte sich mit einem ungeschlagenen Amerikaner auseinander
Terrance Jarmon (3-1, 1 K.o.).

Dreimal ließ der Favorit den Gegner in der Auftaktrunde fallen.

Jarmon geht WIEDER zu Boden! #TrillerVerz5 pic.twitter.com/vG46Hk2qpa

— FITE (@FiteTV) 14. Mai 2022

F. Vargas TKO 1.


Zweiter Kämpfer im Federgewicht (bis 59 kg)
Amado Varga (4-0, 2 KOs) besiegte einen Jorniman aus Bosnien
Anela Dudo (1-4, 1 K.o.).

Der Kampf ging den ganzen Weg. Die Richter gaben dem Sohn des Ex-Champions einstimmig den Sieg: dreimal 39-36.

Sean Wheelock hat Amado nach zwei Runden mit 20-18 vorn. #TrillerVerz5 @TrillerFight pic.twitter.com/N0IoEiDfsd

— FITE (@FiteTV) 14. Mai 2022

A. Vargas UD4.


Debütierte in der gleichen Gewichtsgrenze
Emiliano Vargas (1-0, 1 KO) – von ihm bekam schon in der Startrunde einiges ab
Marco Salgado (1-2, 1 KO) aus den USA.

Diese Hände sind SCHNELL! #TrillerVerz5 pic.twitter.com/QzNH52PRxs

— FITE (@FiteTV) 15. Mai 2022

E. Vargas TKO 1.

Um die interessantesten Neuigkeiten aus der Welt des Boxens und MMA nicht zu verpassen, abonnieren Sie uns unter
Facebook und
Google Nachrichten.

Rating