Jiri Prochazka gibt die Absage des Kampfes mit Glover Teixeira bekannt

Jiri Prochazka announces cancellation of fight with Glover Teixeira
Jiri Prochazka gibt die Absage des Kampfes mit Glover Teixeira bekannt

Der frühere UFC-Champion im Halbschwergewicht Jiri Prochaska, der den Titel verletzungsbedingt abgab, entschuldigte sich bei seinem Rivalen Glover Teixeira und wandte sich auch an Magomed Ankalaev und Jan Blachowicz, die am 10. Dezember bei UFC 282 in Las Vegas um den vakanten Gürtel spielen werden.

„Hallo zusammen. Vielen Dank für Ihre Nachrichten, danke für Ihre Unterstützung“, sagte das tschechische Halbschwergewicht in einem Video, das in den sozialen Medien geteilt wurde. „Ich möchte mich bei Glover dafür entschuldigen, dass ich mich kurz vor dem Kampf zurückziehen musste. So ist das Leben. Herzlichen Glückwunsch an Ankalaev und Blachowicz zum Titelkampf, aber ich fühle mich immer noch wie ein Champion und wenn ich zurückkomme, werde ich nicht nur nach diesem Titel jagen, sondern auch höhere Ziele verfolgen. Ich komme wieder! Danke euch allen“

Zuvor berichteten Vertreter der Organisation, dass Jiri Prochazka eine schwere Schulterverletzung erlitten habe, die UFC-Präsidentin Dana White als „die schlimmste Schulterverletzung in der Geschichte der Organisation“ bezeichnete, und Glover Teixeira, der ebenfalls aus dem Titelkampf ausschied, erklärte seine Weigerung, gegen Magomed Ankalaev aus Zeitmangel zu kämpfen. sich auf die Konfrontation mit dem Linkshänder vorzubereiten.

Quelle: https://fighttime.ru/news/item/30088-irzhi-prokhazka-sdelal-zayavlenie-ob-otmene-boya-s-gloverom-tejshejroj.html?rand=19907

Rating