Jan Blachowicz-Alexander Rakic. Vorhersage und Ankündigung für den Kampf

jan-blachowicz-alexander-rakic-prognos-och-besked-for-kampen-jpg

UFC auf ESPN 36 Main Event

Der Kampf findet am 15. Mai in Las Vegas (Nevada, USA) im UFC Apex-Komplex statt und wird zum Hauptereignis des Turniers UFC auf ESPN 36. Der voraussichtliche Beginn des Kampfes ist 07:30 Uhr Kiewer Zeit. Der Kampf wird live auf Setanta Sports übertragen.

Der frühere UFC-Champion im Halbschwergewicht, UFC Division 1 Jan Blachowicz (28-9) wird es mit Alexander Rakic ​​​​(14-2) mit der Nummer 3 aufnehmen. Dieser Kampf sollte ursprünglich am 27. März stattfinden, musste aber aufgrund der Verletzung von Blachowicz auf Mai verschoben werden.

Blachowicz wird zurückkehren, nachdem er den Titel verloren hat und im Oktober bei UFC 267 gegen den Veteranen Glover Teixeira durch einen Choke in der zweiten Runde verloren hat. Der Pole hält den UFC-Titel seit September 2020, als er ihn im Kampf gegen Dominick Reyes gewann, indem er einen Gegner ausschaltete. Das einzige Mal, dass Blachowicz den Gürtel erfolgreich verteidigte, war im März 2021 in einem Superkampf gegen den UFC-Mittelgewichts-Champion Israel Adesanya, der den Kampf mit einer ziemlich soliden Entscheidung gewann.

Rakic ​​steht in der UFC mit 6:1 und hat seine letzten beiden Kämpfe einstimmig gewonnen, zuerst gegen Anthony Smith und dann gegen Thiago Santos. Der Kampf mit Santos fand bereits im März letzten Jahres statt, und seitdem hat Alexander nicht mehr teilgenommen.

Vorhersage für den Kampf

Beide Gegner sind ziemlich vielseitige Kämpfer, aber Blachowicz ist auf der Seite der Erfahrung, der besseren Grappling-Fähigkeiten und eines stärkeren Schlags. Doch die besten Jahre des Ex-Champions liegen bereits hinter ihm.

Rakic ​​kann aufgrund seiner guten Verteidigung gegen Takedowns die Gefahr neutralisieren, die vom Bodengegner ausgeht. Auf dem Stand kann Rakic ​​mit Beinarbeit, Körpergröße und Aktionsvielfalt im Vorteil sein. Wir glauben, dass die Fans auf fünf sehr umkämpfte Runden warten, nach deren Ergebnissen der gebürtige Österreicher zum Sieger gekürt wird.

Rakic ​​gewinnt nach Punkten

.

Rating