Hearn bereitet ein konkretes Angebot an „Tank“ Davis vor

hearn-forbereder-ett-konkret-erbjudande-till-tank-davis-jpg

Die amerikanische WBA-Weltmeisterin im Leichtgewicht Gervonta Davis (27-0, 25 KOs) schlug am Wochenende den Pflichtherausforderer Rolando Romero (14-1, 12 KOs) und scheint nun ein Free Agent zu sein. Promoter Eddie Hearn ist nicht abgeneigt, die Situation auszunutzen (Matchroom-Boxen) – will einen beliebten Kämpfer dazu locken
DAZN-Streaming
.

Der Promoter argumentiert: „Wenn wir mit Topstars arbeiten, haben wir einen ganz anderen Ansatz. Sie wissen alles – Ticketverkaufszahlen, wie viele bezahlte Sendungen verkauft wurden. Das heißt, sie wissen genau, wie viel Geld sie generieren. Ich würde gerne wissen, wie es mit Davis läuft. Hat er alle Informationen darüber, wie viel sie damit verdienen? An seiner Stelle würde ich wirklich gerne all diese Zahlen wissen. Darunter Geld von Sponsoren, Geld für den Verkauf von Fernsehrechten in andere Länder. Es ist interessant zu wissen, wie viel sie an Gervont verdienen, oder?

„Ich denke, in diesem Stadium will er einfach mehr Kontrolle über seine Karriere. Wenn er verfügbar ist, würden wir natürlich gerne mit ihm arbeiten. Ich hörte ihn nach dem Kampf sagen, dass er bei Floyd Mayweather bleibe. Aber das habe ich schon oft gesehen. Wenn die Beziehung angespannt ist, dann kann sie einfach nicht in einem Moment geändert werden. Die Sache ist, dass Sie nach dem Kampf auf Emotionen sind, alle scheinen Ihnen die besten Freunde zu sein. Im Allgemeinen müssen Sie zuerst herausfinden, ob er ein Free Agent ist. Natürlich werden wir ihn kontaktieren und es herausfinden. Und wenn es keinen Vertrag gibt, dann machen wir ein konkretes Angebot. Wenn es keinen Vertrag gibt, dann sollte er sich meiner Meinung nach alle verfügbaren Vorschläge anhören“, schlägt der Promoter vor.

„Jetzt ist er einer der Größten im Sport“, sagte Hearn. – Und ich habe die Gelegenheit, ihm einige große Kämpfe zu liefern, die zweifellos für unsere Telepartner von Interesse sein werden. Sie werden alles tun, damit diese Kämpfe stattfinden. Mal schauen. Aber er ist wirklich einer der spektakulärsten im Boxen. Das ist eine besondere Begabung. Wie stehen meine Chancen, ihn zu verpflichten? Aus geschäftlicher Sicht sind sie sehr anständig. Denn hinter meinem Rücken DAZN. Aber wir wollen nicht zu viel bezahlen. Schließlich wird Kämpfern manchmal mehr geboten, als sie generieren, um Konkurrenten zu übertreffen. Daher ist es wichtig, alles zu bewerten. Darunter auch die Zahl der verkauften PPVs im Kampf gegen regelrechte Obdachlose, denn dies ist der reinste Indikator für den Marktwert.

„Viele Kämpfer sind offen gesagt überbezahlt. Aber sicher nicht Gervonte. Er bekommt weniger, als er wert ist. Es ist Zeit für ihn, es auf die nächste Stufe zu bringen. Manchmal zahlen wir die Kämpfer absichtlich zu viel, weil wir auch über unseren Marktwert sprechen. Deshalb wann DAZN zum ersten Mal auf dem US-Markt erschienen, haben wir oft zu viel bezahlt, weil wir das Niveau der Konkurrenten erreichen und den Fans großartige Kämpfe bieten mussten. Aber jetzt haben wir großartige Kämpfer auf der Plattform wie Canelo Alvarez. Wir müssen nicht mehr bezahlen. Außer in Ausnahmefällen. Und Gervonta ist wahrscheinlich eine davon“, sagt der Chef Matchroom-Boxen.

Hearn argumentiert, dass Verhandlungen nur möglich seien, wenn Davis keinen gültigen Vertrag mit Mayweather habe: „Also werde ich ihm schreiben:“ Hi, Tank! How are you? rede mit dir über eine mögliche Zusammenarbeit.“ Das ist alles. Ich habe das tausendmal gemacht – zuerst habe ich mich persönlich an den Kämpfer gewandt und erst dann an seine Manager. Ich denke, er muss auf alle Seiten hören, nicht nur auf unsere. Wenn er wirklich ohne Vertrag ist, dann hat er jetzt hervorragende Chancen. Der perfekte Zeitpunkt für ihn, einen neuen Deal abzuschließen.“

Interessanterweise kommentierte Gervonta Davis den Sieg über Romero, verglich ihn mit Pacquiao. Gerüchten zufolge hat „Tank“ bereits einen nächsten Rivalen – sie nennen ihn „Ali“. In der Zwischenzeit forderte Lopez Davis heraus: „Geh zu mir, das Leichtgewicht ist bereits ausgestorben.“

Um die interessantesten Neuigkeiten aus der Welt des Boxens und MMA nicht zu verpassen, abonnieren Sie uns unter
Facebook und
Google Nachrichten.

Rating