Eine Galaxie kubanischer Amateurstars wird in Mexiko debütieren. Einer fiel aus – faul

en-galax-av-kubanska-amatorstjarnor-kommer-att-debutera-i-mexiko-jpg

20. Mai in Aguascalientes, Mexiko,
debütiert eine ganze Galaxie kubanischer Amateure, darunter ein Trio olympischer Goldmedaillengewinner – 29 Jahre alt Arlene Lopez (Halbschwergewicht), 32 Jahre alt Julio César La Cruz (Cruisergewicht) und 33 Jahre alt Roniel Iglesias (erstes Mittelgewicht).

Neben diesen Männern wird der 24-jährige Supermittelgewichtler auch Profi Yoenlis Hernández und ein dreimaliger Bronze-Olympiasieger und auch ein dreimaliger Amateur-Weltmeister – 31 Jahre alt Lazaro Alvarez ab dem zweiten Federgewicht.

Aus unbekannten Gründen fiel der 26-jährige Olympiasieger aus dem Clip Andy Cruz, dreimalige Weltmeisterschaft. El Nuevo Herald deutete sie jedoch von seinem Trainer an: „Leistungsabfall“ und „Einstellung zum Training“.

Sein Platz auf der Karte wird von einem 26-jährigen Federgewicht eingenommen. Oswell CaballeroWM-Dritter.

Jeder hat schon Rivalen, aber deren Namen sagen dir sowieso nichts.

Die Show wird von Golden Ring Promotions organisiert, die das exklusive Recht auf kubanische Boxer hat. Denken Sie daran, dass Kuba im April Profibox nach 60 Jahren Verbot erlaubt hat.

Die Zukunft des Schwergewichts: Wer ersetzt Usyk, Fury und Joshua?

Um die interessantesten Neuigkeiten aus der Welt des Boxens und MMA nicht zu verpassen, abonnieren Sie uns unter
Facebook und
Google Nachrichten.

Rating