Der ukrainische Bondar debütiert am 5. Februar in der UFC

ukrainski-bondar-zadebiutuje-w-ufc-5-lutego-jpg

Der 29-jährige Athlet wird beim Turnier in Las Vegas auftreten

Der ukrainische MMA-Kämpfer Denis Bondar wird am 5. Februar seinen Debütkampf in der UFC bestreiten. Der 29-Jährige wird bei der UFC Fight Night 200 in Las Vegas antreten.

Cooper wird mit dem amerikanischen Athleten Malcolm Gordon (13-5) kämpfen.

Bondar tritt in der Kategorie Fliegengewicht auf. Er startete seine Profikarriere im MMA im Jahr 2015. Er hat 14 Siege und 2 Niederlagen.

Zuvor hat ein anderer Ukrainer, Igor Loss, das Datum seines Debüts in der UFC herausgefunden.

.

Rating