Der Termin für den Kampf zwischen Estrada und Franco wurde bekannt gegeben, und der Kampf der Ex-Champions wurde in Dubai unterbrochen

datumet-for-estrada-franco-kampen-har-tillkannagetts-och-de-fore-detta-mastarnas-jpg

Der Boxabend am 21. Mai in Dubai (UAE), dessen Hauptereignis ein Duell zwischen den Ex-Weltmeistern aus den Vereinigten Staaten Tevin Farmer (30-5-1, 6 KOs) und Mickey Bay (23 -3-1, 11 KOs), wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund ist derselbe, aufgrund dessen die Mayweather-Moore-Show am 14. Mai zusammenbrach – der Tod des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate.


Das Duell des WBA-Champions im Superfliegengewicht (bis 52,2 kg) Mexikaner Juan Francisco Estrada (42-3, 28 KOs) und der Inhaber des „regulären“ Titels der Organisation Joshua Franco (18-1-2, 8 KOs) aus den USA findet am 16. Juli statt. Die Seiten der Boxer haben sich auf alle Details geeinigt, einschließlich des Austragungsortes des Kampfes, und sie versprechen eine baldige offizielle Ankündigung.

Es sei darauf hingewiesen, dass am 18. April Werbeauktionen für diesen Kampf stattfanden, die Golden Boy Promotions gewann. Es ist bemerkenswert, dass das Unternehmen von Oscar De La Hoya der einzige Teilnehmer an der Veranstaltung war und mit einem Mindesteinsatz von $120.000 gewann.75 % des besagten Preispools gehen an Estrada, 25 % gehen an Franco.

Rating