Der Schwergewichtskampf zwischen Andy Ruiz und Luis Ortiz bekommt einen neuen Termin

andy-ruiz-vs-luis-ortiz-tungviktskamp-far-nytt-datum-jpg

Der Kampf im Schwergewicht zwischen dem ehemaligen mexikanischen Weltmeister Andy Ruiz (34-2, 22 KOs) und dem ehemaligen kubanischen Herausforderer Luis Ortiz (33-2, 28 KOs) hat einen neuen Termin bekommen.

Wie wir bereits berichteten, war das Treffen für den 13. August geplant und sollte in Los Angeles (USA) stattfinden Crypto.com-Arena (ehemals Staples Center).

Nach erhaltenen Informationen
Boxszenenun werden die Boxer am 4. September an gleicher Stelle in den Ring steigen.

Nachdem der 32-jährige Ruiz im Dezember 2019 einen Titelrückkampf mit Anthony Joshua verloren hatte, hat er bisher nur einmal gekämpft und Chris Arreola im Mai 2021 nach Punkten besiegt. Es war Andys erster Auftritt unter Top-Trainer Eddie Reynoso.

Der 43-jährige Ortiz, der im November 2019 erneut durch KO gegen Deontay Wilder verloren hatte, schlug ein Jahr später Alexander Flores im Startsegment aus und stoppte im Januar dieses Jahres Charles Martin mit großen Problemen (TKO 6).

Joshua kann Usyk schlagen, aber ich bin für den Mann Christi – Andy Ruiz

Rating