Benil Dariush, um eine Operation zu vermeiden

Benil Dariush to avoid surgery

UFC-Leichtgewicht Nummer drei, Benil Dariush, der sich wegen einer gebrochenen Fibula aus dem Kampf gegen Islam Makhachev zurückzog, wird wahrscheinlich eine Operation vermeiden, die die Rückkehr des Kämpfers ins Achteck verkürzen wird.

Dies wurde vom ESPN-Sportjournalisten Brett Okamoto berichtet.

„Laut Benil Dariush besuchte er vier Ärzte – drei von ihnen schlugen eine Physiotherapie vor und einer schlug eine Operation vor. Er unterzieht sich derzeit einer Physiotherapie und versucht, eine Operation zu vermeiden. Es gibt noch kein genaues Rückkehrdatum, aber eine nicht-chirurgische Behandlung ist eine gute Nachricht“, schrieb der Journalist auf Twitter.

Daran erinnern, dass der Kampf mit Islam Makhachev kurzfristig vom Amerikaner Bobby Green akzeptiert wurde, der am 26. Februar bei der UFC Fight Night 202 in Las Vegas auf das russische Leichtgewicht in der mittleren Gewichtsklasse treffen wird.

.

Rating