Andrey Koreshkov kletterte in der Bellator-Wertung nach oben

Andrey Koreshkov climbed up the Bellator rating

Der frühere Bellator-Weltmeister im Weltergewicht, Andrey Koreshkov, der am Wochenende mit einem technischen Knockout des Amerikaners Chansey Rencountry bei Bellator 274 in Uncasville endete, hat seine Position in der Rangliste der Organisation deutlich verbessert und ist in der Division vom neunten auf den sechsten Platz vorgerückt.

Die aktualisierte Bewertung wird auf der offiziellen Website der Aktion präsentiert.

d0bad0bed180d0b5d188d0bad0bed0b2_d180d0b5d0b9d182d0b8d0bdd0b3_d0b1d0b5d0bbd0bbd0b0d182d0bed180

Damit hat der Russe zwei Linien Vorsprung auf seinen nächsten Gegner, den Briten Paul Daly, mit dem er am 13. Mai bei einem Turnier in London kämpfen wird.

Erinnern Sie sich daran, dass Schiedsrichter Kevin McDonald, der den Kampf zwischen Koreshkov und Rencountry leitete, gezwungen war, das Spiel bereits in der 38. Sekunde zu unterbrechen, nachdem Spartan den Gegner kraftvoll mit einem Roundhouse-Kick auf den Körper schlug, fünf Rippen brach und eine Lunge durchbohrte.

.

Rating