Ali Isaev unterschrieb bei Bellator

Ali Isaev signed to Bellator
Ali Isaev unterschrieb bei Bellator

Fünf Tage nachdem Ali Isaev von der UFC abgelehnt worden war, wurde das ungeschlagene russische Schwergewicht ein Bellator MMA-Kämpfer.

Dies wurde offiziell vom Präsidenten von Bellator, Scott Cocker, bekannt gegeben.

„Unsere Heavy-Division ist durch den ungeschlagenen Ali Isaev noch tiefer geworden“, wird der Leiter der Organisation MMA Fighting zitiert. „Ich weiß, dass er seit 2019 nicht mehr gekämpft hat, also freuen wir uns darauf, ihn so schnell wie möglich wieder in den Käfig zu bekommen.“

Im Dezember 2019 wurde der 38-jährige Ali Isaev der Gewinner des PFL Heavyweight Grand Prix und beendete das letzte Spiel des Wettbewerbs mit einem technischen Knockout in der vierten Runde gegen Jared Rosholt. Zusammen mit dem Meisterschaftsgürtel erhielt der Russe einen Scheck über eine Million Dollar.

Letztes Jahr schied Isaev aus der PFL-Saison aus, ohne eine medizinische Genehmigung für den Kampf gegen den Brasilianer Henan Ferreira zu erhalten.

Der Russe kommt mit neun Profisiegen zu Bellator, von denen er vier vorzeitig gewann.

Rating